Anmeldung

Mit der Anmeldung bestätigen Sie die AGB gelesen und anerkannt zu haben.

AGB Susi’s Motorboot – Fahrschule Portalban.

Kursanmeldung durch den Kunden/ Kundin erfolgt per Mail oder mündlich bzw. mit Anmeldeformular. Die Kurskosten werden in Bar nach jedem Kurs eingezogen. Bei Bezahlung mit Karte behalte ich mir einen Administrationszuschlag von CHf 5.00 vor. Vorauskasse möglich. Die Prüfung kann nur absolviert werden, wenn sämtliche Kurskosten bezahlt wurden. Der Versicherungs-Anteil (Wasserfahrzeug- und Haftpflicht) wird in der ersten Stunde eingezogen. Persönliche Versicherungen sind Sache des Kunden/ Kundin. Die Fahrschule haftet nicht für den Verlust von persönlichen Gegenstände. *Bei Fahrtrainings auf Ihrem Boot ist die Versicherung Sache des Kunden, der Fahrlehrer fungiert nur als Berater.

Bei kurzfristiger Annulation oder Fernbleiben werden Ihnen die Kurskosten verrechnet. Um die Verrechnung zu vermeiden, bitte unbedingt 48Std. vor Ihrem Termin Absagen. 

Die Kurse finden grundsätzlich bei jedem Wetter statt. Eine Wetterbedingte Annulation wird durch die Fahrschule entschieden. Dem Kunden wird die Fahrstunde nicht berechnet. Anweisungen des Fahrlehrers sind in allen Fällen zu folgen. Das Tragen von Schwimmwesten ist für nicht Schwimmer/innen obligatorisch.(wird von der Schule ausgeliehen) .

Überarbeitet am 04.01.2020.